Nodo di smistamento ordini (NSO)

Elektronische Übermittlung der Bestellungen zwischen dem nationalen Gesundheitsdienst und den Lieferanten

  • Alles inklusive und automatisiert: vom Versand über den Empfang bis zur digitalen, gesetzeskon-formen Archivierung
  • Zentrale Plattform: Verwaltung aller Dokumente in einem Portal
  • Rechtlich und gesetzlich konform: Erfüllung der gesetzlichen Normen
  • Multilingual: zweisprachige Benutzeroberfläche
  • Unterstützung: professioneller Support in beiden Landessprachen

Das System NSO („Nodo di smistamento ordini“) soll die Transparenz bei der Auftragsvergabe an öffentliche Verwaltungen gewährleisten. systems bietet dafür eine intuitive IT-Lösung.

„Nodo di smistamento ordini“ – kurz NSO – ist eine vom Wirtschafts- und Finanzministerium erarbeitete Plattform zur Verwaltung der elektronischen Verteilung von Transportaufträgen – und zukünftig eventuell auch Transportdokumenten (DDT, Lieferscheine, usw.) – zwischen dem Nationalen Gesundheitsdienst und seinen Lieferanten. Eingeführt wurde das NSO mit den Bestimmungen des Haushaltsgesetzes 2018.


Das Ziel

Das Haushaltsgesetz 2018 verfolgte das Hauptziel, die Käufe und Ausgaben von öffentlichen Unternehmen und Institutionen im nationalen Gesundheitssystem zu kontrollieren. Der Zeitpunkt des Inkrafttretens der Verpflichtung wurde mit dem Gesetzesdekret vom 07.12.2018 des Ministeriums für Wirtschaft und Finanzen auf den 1. Oktober 2019 festgelegt.

Ab diesem Zeitpunkt tritt für die Unternehmen des Nationalen Gesundheitsdienstes die Verpflichtung in Kraft, Dokumente, welche die Bestellungen bzw. den Kauf von Waren oder Dienstleistungen sowie deren Ausführung bestätigen, elektronisch zu übermitteln. Wichtig: Die Verpflichtung gilt nicht nur für Unternehmen des Nationalen Gesundheitsdienstes, sondern auch für deren Vermittler und Lieferanten.


Drei Hauptprozesse

Es gilt bei dieser Regelung, zwischen drei Hauptprozessen zu unterscheiden.

  • Einfache Bestellung: Die Bestellung wird vom öffentlichen Amt an den Lieferanten erteilt. Es sind keine weiteren Schritte vorgesehen.
  • Vollständige Bestellung: Die Bestellung wird vom öffentlichen Amt an den Lieferanten erteilt. Der Lieferant hat dann die Möglichkeit, zwischen unterschiedlichen Antworten auszuwählen (angenommen, abgelehnt, zu ändern). Daraufhin kann das öffentliche Amt dem Lieferanten Feedback geben (angenommen, abgelehnt, zu ändern).
  • Vereinbarte Bestellung: Hier wird die im Vorhinein vereinbarte Bestellung vom Lieferanten an das öffentliche Amt gesendet. Das öffentliche Amt hat die Möglichkeit, daraufhin eine Antwort zu geben.

Nachdem die Nachricht erstellt wurde, wird sie an das NSO gesendet. Die Kommunikationskanäle sind die gleichen wie bei der elektronischen Rechnungsstellung (PEC oder über Dienstleister). Allerdings können die Nachrichten auch über den PEPPOL-Standard übermittelt werden – der europaweite Stan-dard für den Aufbau und die Übermittlung von Dokumenten.


Die Lösung

Die systems Business Suite unterstützt das Übermitteln und das Empfangen der Bestel-lungen über das NSO inklusive einer automatischen, digitalen und gesetzeskonformen Archivierung. Zudem bietet die systems Business Suite zusätzlich die Unterstützung bei der Verrechnung, indem der Bezug zur letzten gültigen Bestellung automatisch hergestellt wird – dieser ist bei der Verrechnung obligatorisch. Die Visualisierung und Verarbeitung werden wie bisher üblich über die bereits vorhande-nen Schnittstellen zu Drittsystemen, wie z.B. OMBIS, ermöglicht.

Wann möchten Sie mit der systems Business Suite durchstarten? Kontaktieren Sie uns unverbindlich – wir beraten Sie gerne.

Codice Destinatarion NSO:

2IUZ79RE

Ihre Vorteile:

  • Alles inklusive und automatisiert: vom Versand über den Empfang bis zur digitalen, gesetzeskon-formen Archivierung
  • Zentrale Plattform: Verwaltung aller Dokumente in einem Portal
  • Rechtlich und gesetzlich konform: Erfüllung der gesetzlichen Normen
  • Multilingual: zweisprachige Benutzeroberfläche
  • Unterstützung: professioneller Support in beiden Landessprachen

Drei Hauptprozesse

2301_nso_grafik_drei_hautprozesse_de.jpg

Grafik der drei Hauptprozesse

Fordern Sie jetzt ein unverbindliches Angebot an.

Unverbindliches Angebot anfordern
  • Alles inklusive und automatisiert: vom Versand über den Empfang bis zur digitalen, gesetzeskon-formen Archivierung
  • Zentrale Plattform: Verwaltung aller Dokumente in einem Portal
  • Rechtlich und gesetzlich konform: Erfüllung der gesetzlichen Normen
  • Multilingual: zweisprachige Benutzeroberfläche
  • Unterstützung: professioneller Support in beiden Landessprachen

Weitere Company Solutions für Ihr Unternehmen

Unverbindliches Beratungsgespräch mit unseren Experten vereinbaren

Jetzt Beratungsgespräch vereinbaren

Wir beraten Sie auch gerne telefonisch

+39 0471 63 11 42

von 08.00-12.00 & 13.30-17.30 Uhr

Erfolg ist sichtbar

Über 3.000 Unternehmen bauen auf unsere IT-Lösungen.

Zum Newsletter anmelden

und auf dem Laufenden bleiben.