Smart City

Die Stadt der Zukunft

  • Steigerung der Lebensqualität
  • Ressourcenoptimierung
  • Kosteneinsparungen

Nachhaltige Smart-City-Solutions für eine lebenswerte Kommune der Zukunft.

Um ihren Bürgerinnen und Bürgern eine bessere Lebensqualität zu gewährleisten und gleichzeitig die Energieeffizienz zu erhöhen, müssen Stadt- und Gemeindeverwaltungen Strategien und Smart-City-Projekte ausarbeiten, die eine nachhaltige und lebenswerte Gestaltung des Stadtlebens garantieren – sei es in einer gesamten Betrachtung aller relevanten Bereiche oder mit Fokus auf einzelne Teilbereiche.

Eine Gemeinde kann vor allem dann als „smart“ bezeichnet werden, wenn sie Ressourcen nachhaltig und technisch fortgeschritten verwaltet und Aufgaben digital und effizient löst. Das umfasst alle Bereiche, von Wirtschaft und Mobilität über Verwaltung und Energiegewinnung bis hin zur Wohnungspolitik und dem Thema Nachhaltigkeit.

Dank Internet of Things-Lösungen ist es möglich, Städte und Gemeinden zu entwerfen, die technologisch fortgeschrittener, effizienter, solidarischer und ökologischer, somit „green“ sind. Smart-City-Lösungen sind für zukünftige Generationen grundlegend und umfassen verschiedenste Anwendungen. systems bietet bereits entsprechende Technologien, Produkte und Dienstleistungen an, um Kommunen „smart“ zu machen:

So wurde in der Stadt Meran in einem Pilotprojekt Smart Lightning von systems eingesetzt, um die Straßenbeleuchtung effizienter zu steuern. In einem anderen Pilotprojekt half Smart Water, den Wasserverbrauch zu messen und zu verwalten.

Abseits dieser Projekte wird mit Smart Waste das Management des steigenden Müllaufkommens effizienter gestaltet. Und mit Smart Gas, Smart Electricity und Smart Tanks für die Verwaltung von Wasser-, Kraftstoff- und Ölspeichern hat systems weitere IoT-Lösungen für das Energie- und Ressourcen-Management entwickelt.

Smart Parking ist in Zusammenarbeit mit „Independent L“ entstanden und ermöglicht durch die Digitalisierung von Parkplätzen eine Optimierung des Parkplatzmanagements. So wurden beispielsweise in Meran, Bozen und Brixen Erleichterungen für Bürgerinnen und Bürger, Überwachungsorgane und die Stadtgemeinde geschaffen.

Mit der Hydro Map haben wir gemeinsam mit einem Planungsbüro in Bozen für die Gemeinde Eppan Fraktion Girlan ein auf IoT basierendes System für das Abwassermanagement geschaffen. Dieses kommt zum Einsatz, um speziell in regenstarken Zeiten des Jahres Rückstauungen in Rohrleitungen und somit Rückflüsse zu vermeiden.

Smart Building unterstützt das Facility Management und hilft bei einer effizienten Gebäudeverwaltung.

Sie wollen mehr zu unseren Smart-City-Lösungen erfahren? Konaktieren Sie uns.

Ihre Vorteile:

  • Steigerung der Lebensqualität
  • Ressourcenoptimierung
  • Kosteneinsparungen

Fordern Sie jetzt ein unverbindliches Angebot an.

Unverbindliches Angebot anfordern
  • Steigerung der Lebensqualität
  • Ressourcenoptimierung
  • Kosteneinsparungen

Unverbindliches Beratungsgespräch mit unseren Experten vereinbaren

Jetzt Beratungsgespräch vereinbaren

Wir beraten Sie auch gerne telefonisch

+39 0471 63 11 42

von 08.00-12.00 & 13.30-17.30 Uhr

Erfolg ist sichtbar

Über 3.000 Unternehmen bauen auf unsere IT-Lösungen.

Zum Newsletter anmelden

und auf dem Laufenden bleiben.