Wie angreifbar ist Ihr mobiler Arbeitsplatz?

Schützen Sie sich: Endpoint-Protection mit SentinelOne

Viele Unternehmen sind derzeit auf mobile Arbeitsmodelle angewiesen. Doch leider öffnet das auch Hackern Tür und Tor. Wussten Sie zum Beispiel, dass schon ein USB-Ladekabel oder -Adapter als Einfallstor in Ihr IT-System genutzt werden können?


Um sich davor zu schützen, braucht es ein professionelles Endpoint-Protection-Tool.

SentinelOne ist ein Pionier für autonomen Endpoint-Schutz und vereint die Prävention, Identifikation, Abwehr und Reaktion auf Angriffe jeglicher Art in nur einem einzigen Agenten.

Damit schützen Sie Ihren mobilen Arbeitsplatz vor 99,99 % aller Cyberkriminalitäts-Gefahren.

Mithilfe künstlicher Intelligenz können Bedrohungen sowohl On-Premises als auch in Cloud-Umgebungen automatisch und in Echtzeit eliminiert werden. Dabei ist die SentinelOne-Plattform überaus benutzerfreundlich und bietet vom Endpunkt aus vollständige Transparenz über alle Netzwerke. 


Hervorragende Testergebnisse

Seit zwei Jahren in Folge ist SentinelOne als „Visionary“ im Gartner Magic Quadrant für Endpoint-Protection-Plattformen aufgeführt. 2017 wurde es sogar als „visionärstes Produkt“ eingestuft.

Auch NSSLabs hat in einem unabhängigen Test 15 Endpoint Protection Lösungen miteinander verglichen: SentinelOne hat mit einer Effektivität von 100 % sämtliche Malware und Exploits über sechs verschiedene Kategorien erfolgreich geblockt.


Ihre Vorteile

  • Gefahren-Erkennung und -Reaktion erfolgt in Echtzeit
  • Zeitersparnis durch den Einsatz mehrerer KI-Engines
  • Vollständige Transparenz bei allen Aktivitäten 
  • Hohe Benutzerfreundlichkeit


Möchten Sie mehr über SentinelOne erfahren? Kontaktieren Sie uns – unsere Experten beraten Sie gerne.

Die Lösung interessiert mich

Anfrage

Beachten Sie bitte, dass alle mit * gekennzeichneten Felder ausgefüllt werden müssen.
Ich bestätige die Mitteilung zum Datenschutz gelesen zu haben und autorisiere die Verarbeitung meiner persönliche Daten.
INFORMATIONSNOTE LAUT ART. Art. 13 der Europäischen Verordnung 679/2016 DSGVO des Europäischen Parlaments und des Europäischen Rates vom 27. April 2016 über den Schutz und den freien Datenverkehr vom 25. Mai 2018 (in Italien durch Gesetzesdekret 101/2018 vom 10. August 2018 und seit 19. September 2018 in Kraft), möchten wir Ihnen mitteilen, dass systems GMBH/SRL als Datenverarbeiter Ihre persönlichen Daten in seinem Archiv aufbewahrt. Die Verwendung Ihrer Daten unterliegt den Prinzipien der Korrektheit, Rechtmäßigkeit und Transparenz, wobei Ihre Privatsphäre und Ihre Rechte gewahrt werden. Diese Daten können von systems GMBH/SRL für die Erhebung von (ausschließlich anonymen) Statistiken verwendet werden, und um Ihnen Werbematerial, Kataloge und Preislisten zuzusenden, sowie um Sie über unsere Initiativen und Angebote auf dem Laufenden zu halten (Art. 7 Reg. EU 679/2016). Sie können jederzeit die vorgesehenen Rechte ausüben, unter ihnen den Zugang, die Berichtigung, die Aktualisierung, die Integration und die Umwandlung in eine anonyme Form Ihrer Daten, aber auch deren Löschung, sowie die Widersetzung gegen ihren Gebrauch, indem sie sich an privacy@systems.bz, wenden. Sobald Sie dieses Ansuchen stellen, erklären Sie, das Obige gelesen und diesem zugestimmt zu haben.
lg md sm xs