Bilanz: Fattura elettronica

Positive Bilanz für die systems Business Suite

Seit 1. Jänner 2019 ist die elektronische Rechnung für alle Unternehmen in Italien verpflichtend. systems-Kunden zeigen sich mit der Umstellung besonders zufrieden. Kein Wunder: Immerhin wurden mit der systems Business Suite ganze 43 % weniger Fehler verzeichnet als im staatlichen Durchschnitt.


Über 850 Millionen Rechnungen hat das SDI (Sistema di Interscambio) in den ersten fünf Monaten 2019 behandelt. „Davon wurden laut ‚Osservatorio del Politecnico di Milano‘ nur 3 % mit technischen Fehlern abgelehnt“, so Lukas Hofer, Project Manager bei systems. „Von allen Ausgangsrechnungen, die wir über die systems Business Suite versendet haben, wurden sogar nur 1,9 % vom SDI abgelehnt.“ Das entspricht einer 43%ig geringeren Fehlerquote, wobei hier vor allem falsche Adressangaben der Grund hierfür ist. Sonstige technische Fehler werden von uns vor dem Senden geprüft. 


Weitgehend problemlose Implementierung

Wie die Umstellung bis dato für die Betriebe selbst verlaufen ist, haben wir in einer Befragung von 145 Unternehmen herausgefunden. Das Ergebnis: Rund drei Viertel bewerten die Umstellung auf die elektronische Rechnungsstellung mit „Gut“ (44,8 %) bzw. „Sehr gut“ (30,3 %).

Die systems Business Suite übernimmt die elektronische Rechnungsstellung vollautomatisiert und stets angepasst an die aktuellsten gesetzlichen Bestimmungen – über 13.000 zufriedene Kunden sprechen für sich. Selbstverständlich arbeiten wir auch laufend an Weiterentwicklungen wie der Anbindung an ERP-Systeme – darunter OMBIS, NAV, SAP, Vendoc, K-Plus, CWG Back u.v.m.


Möchten Sie mehr über elektronische Rechnungslegung mit der systems Business Suite erfahren? Kontaktieren Sie uns – wir beraten Sie gerne.

Die Lösung interessiert mich

Anfrage

Beachten Sie bitte, dass alle mit * gekennzeichneten Felder ausgefüllt werden müssen.
Ich bestätige die Mitteilung zum Datenschutz gelesen zu haben und autorisiere die Verarbeitung meiner persönliche Daten.
INFORMATIONSNOTE LAUT ART. Art. 13 der Europäischen Verordnung 679/2016 DSGVO des Europäischen Parlaments und des Europäischen Rates vom 27. April 2016 über den Schutz und den freien Datenverkehr vom 25. Mai 2018 (in Italien durch Gesetzesdekret 101/2018 vom 10. August 2018 und seit 19. September 2018 in Kraft), möchten wir Ihnen mitteilen, dass systems GMBH/SRL als Datenverarbeiter Ihre persönlichen Daten in seinem Archiv aufbewahrt. Die Verwendung Ihrer Daten unterliegt den Prinzipien der Korrektheit, Rechtmäßigkeit und Transparenz, wobei Ihre Privatsphäre und Ihre Rechte gewahrt werden. Diese Daten können von systems GMBH/SRL für die Erhebung von (ausschließlich anonymen) Statistiken verwendet werden, und um Ihnen Werbematerial, Kataloge und Preislisten zuzusenden, sowie um Sie über unsere Initiativen und Angebote auf dem Laufenden zu halten (Art. 7 Reg. EU 679/2016). Sie können jederzeit die vorgesehenen Rechte ausüben, unter ihnen den Zugang, die Berichtigung, die Aktualisierung, die Integration und die Umwandlung in eine anonyme Form Ihrer Daten, aber auch deren Löschung, sowie die Widersetzung gegen ihren Gebrauch, indem sie sich an privacy@systems.bz, wenden. Sobald Sie dieses Ansuchen stellen, erklären Sie, das Obige gelesen und diesem zugestimmt zu haben.
lg md sm xs